Über S.C.A.N.


Alles über S.C.A.N.

Bei S.C.A.N. arbeiten wir kontinuierlich auf die Erreichung der folgenden Ziele hin:

  • RETTUNG von Tieren in Gefahr
  • BETREUUNG/PFLEGE der geretteten Tiere
  • WEITERVERMITTLUNG aller Tiere.

Damit wir dies erreichen können, versuchen wir permanent genügend Geldmittel zu erwirtschaften, so dass S.C.A.N. weiterhin in der Lage sein wird, diese erstrebenswerten Ziele zu erfüllen. Wir erreichen dies durch harte Arbeit bei der Neugewinnung von Mitgliedern sowie der Arbeit unserer Bestandsmitglieder. Dank dem Geld, das von unseren wunderbaren Fördermitgliedern zur Verfügung gestellt wird, haben wir eine solide Grundlage und Unterstützung bei unseren Zielen und Projekten.

Wir haben das ganze Jahr über ein breites Angebot an interessanten Veranstaltungen, die auch lohnenswerte Preise für die Teilnehmer bieten, wir führen den Gebrauchtwarenladen in El Verger, wo wir eine Vielzahl an Objekten verkaufen. Dieses Geschäft benötigt allerdings auch konstant neue und neuwertige Gegenstände für den Verkauf. Dieser Bedarf wird von unseren Mitgliedern und den vielen Spendern zur Verfügung gestellt.

Im Oktober 2012 wurde das neue Tierheim im Industriegebiet von El Verger fertig gestellt. Diese neue Herausforderung ermöglicht es S.C.A.N. allerdings auch alle Ziele zu erreichen. Außerdem bietet das Tierasyl als Adoptionszentrum eine dringend benötigte Erweiterung der Kapazitäten.

Dank den Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen, dem Laden und unseren Veranstaltungen ist S.C.A.N. in der Lage für die Tiere zu sorgen, die aus den unterschiedlichsten Gründen hier in unsere Obhut gegeben werden. Wir sind uns aber auch bewusst, dass die Not weiterhin zunehmen wird, da der wirtschaftliche Druck auf der ganzen Welt zunimmt, und ganz besonders hier in Spanien. Wir werden nicht aufhören unsere Bemühungen, unser Können und unsere Möglichkeiten für den Schutz von ausgesetzten und misshandelten Tieren weiter einzusetzen.

SCAN entwickelt derzeit zusammen mit einem lokalen Tierchirurgen und dem Rathaus El Verger ein Programm, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, aktiv das Bewusstsein an den örtlichen Schulen über die Tiergesundheit und –sicherheit zu schärfen und so einen kulturellen Wandel, hinsichtlich des Wohlergehens der Tiere, zu erreichen.